Am Sonntag, 11.09.2022 fand in Schretzheim das Finale des Gaupokals 2022 statt.

Die Gewinnermannschaft mit 2.865,7 Punkten war Medlingen.

Auf Platz 2 wurde Haunsheim mit 2.853,4 Punkten verwiesen.

Platz 3 ging mit 2.801,7 Punkten an Sontheim vor Eppisburg (Platz 4) mit 2.794,9 Punkten.

 

Bei der Auslosung der Teilnahme-Prämie gingen jeweils 100,- EUR an Deisenhofen, Fristingen, Niederstotzingen, Schretzheim, Steinheim und Unterfinningen.

Die Vereine Ballmertshofen, Holzheim und Kicklingen wurden zwar auch ausgelost, es war aber leider kein Vertreter bei der Siegerehrung anwesend.

Die dritte Runde des Gaupokals 2022 lieferte folgende Ergebnisse - Stand 29.08.2022:

2549,0 Bachhagel Haunsheim 2714,8
2674,9 Sontheim Reistingen 2432,1
2536,3 Fristingen Eppisburg 2638,6
2600,6 Holzheim Medlingen 2722,5

 

Somit stehen als Mannschafts-Finalisten Haunsheim, Sontheim, Eppisburg und Medlingen fest.

Am 01.07.2022 wurden in Haunsheim anlässlich der Gauversammlung vom Gau-Auflagekönig 2019 Fritz Dörflinger folgede Paarungen für die dritte und letzte Runde des Gaupokals ausgelost:

 

WhatsApp Image 2022 08 26 at 15.01.34

Die Ergebnisse bitte bis spätestens 31.07.2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! leiten.

Die zweite Runde des Gaupokals 2022 lieferte folgende Ergebnisse:

2803,9 Eppisburg Ballmertshofen 2477,1
2835,5 Medlingen Schwenningen 2465,4
2183,7 Mörslingen Reistingen 2718,6
2005,0 Lutzingen Sontheim 2468,9
2876,2 Schretzheim Fristingen 2919,5
2772,4 Holzheim Deisenhofen 2638,1
2490,7 Blindheim Bachhagel 2652,6
2492,7 Langenau Haunsheim 2802,5

 

Am 25.05.2022 wurden in Schretzheim anlässlich der Sportlerehrung vom Gau-Jugendkönig 2019 Matthias Mayerle folgede Paarungen für die nächste Runde des Gaupokals ausgelost:

WhatsApp Image 2022 08 24 at 15.09.16cut