Januar 2021: Liebe Schützen und Schützinnen,

zunächst einmal möchte ich Euch alles Gute fürs neue Jahr wünschen. Wir alle hoffen, dass wir unseren geliebten Schießsport bald wieder vollumfänglich ausüben dürfen.

Zum Jahresbeginn möchte ich Euch auf ein paar Dinge aufmerksam machen:

Schützenausweise:

Die letzten mir vorliegenden Schützenausweise für 2020 wurden Anfang Januar an Euch versandt. Der BSSB produziert voraussichtlich Ende Januar 2021 wieder neue Schützenausweise auf Basis Eurer Anträge. Bitte stellt Eure Anträge grundsätzlich zeitnah und sammelt sie nicht. Dies ist wichtig, damit die Mitgliedermeldungen zügig bearbeitet werden können.

Meldung für 2021:

Bitte tragt Eure Mitgliedermeldungen bis zum 30.01.2021 ins ZMI ein. Achtung: Austritte zum 31.12.2020 können nur bis zum 15.01.2021 eingegeben werden, ab dem 16.01.2021 ist der Austritt erst wieder zum 31.12.2021 möglich.

Beitragsabrechnung für 2021:

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Gau die Mitgliedsbeiträge für 2021 erst zum 15.03.21 von Euren Vereinskonten einziehen.

Rückgabe von Schützenausweisen:

Bitte sendet mir die Schützenausweise samt den Änderungsanträgen von Euren ausgetretenen Mitgliedern zeitnah zurück, damit ich etwaige Anträge auf Erstvereinswechsel zügig bearbeiten kann.Wichtig in diesem Zusammenhang ist:

  • Die Änderungsanträge müssen sowohl vom Mitglied als auch von Eurem 1. Schützenmeister bzw. Eurem 1. Vorstand unterschrieben sein.
  • Die Änderung muss im ZMI eingetragen sein.

Wie immer – meldet Euch bei mir, falls Ihr Fragen habt.

Bis bald an der Schießlinie bzw. am Schießstand.

Alle ins Gold / Alle ins Kill / Gut Schuß wünscht Euch

Bettina Bizzarro